BESCHAFFUNG

Optimierung und Unterstützung der Lieferantenbeziehung zur weltweiten, automatisierten Materialbeschaffung. Kontrakte, Lieferantenbewertung, integrierte Rechnungsprüfung und Preisvergleichsreports bieten zusätzlichen Komfort. Hier finden sie die Module Einkauf und Rechnungsprüfung...

PUR - EINKAUF

Qualität sichern, Lagerzeiten verkürzen. Wirtschaftlichkeit steigern.

Wirtschaftlicher einkaufen, Kosten konzentrieren.

Die anhaltend gespannte Wirtschaftslage sowie die Globalisierung des Marktes führen dazu, dass der Beschaffung von Gütern ein stetig wachsendes Interesse zuteil wird. Legte man in der Vergangenheit noch, ohne sich über Transport- und Lagerkosten Gedanken zu machen, Roh- und Halbstoffe reichhaltig und sehr rechtzeitig auf Lager, werden diese Güter heute mit immer kürzeren Lieferzeiten, bei steigenden Qualitätsvorgaben und zu immer genaueren Terminen ("just in time" oder gar "just in sequence") beschafft. CANIAS Einkauf erfüllt in allen Belangen die hohen Marktanforderungen. So werden neben den klassischen manuellen Bestellvorgängen alle Prozesse von der automatischen Bestellgenerierung aus der Disposition über die Bestellfreigabe, die Verfolgung der Bestellvorgänge bis zur Wareneingangs- und Rechnungskontrolle übernommen.

Alle Aspekte der Beschaffung ganz einfach berücksichtigen.

Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben für den europäischen Binnenmarkt stellt der Einkauf in CANIAS alle zusätzlich relevanten Funktionen für eine termingerechte und den hohen Qualitätsansprüchen entsprechende Beschaffung zur Verfügung. Hierzu gehören die elektronische Anfrageverwaltung, Lieferanten-Preislisten und der darauf basierende Preisvergleich bei der Bestellerfassung, die Bestellverfolgung mit integriertem Mahnwesen (Erinnerung, Mahnung) sowie die voll umfängliche Sicht auf alle bestellrelevanten Warenbewegungen (inklusive Chargen- und Seriennummer) bis zur Verfolgung der Rechnungszahlung mit komfortablen Funktionen in der Rechnungsprüfung.

Analog zu allen anderen Modulen ist die hohe Integration von Daten und Funktionen in andere Geschäftsbereiche garantiert. So können auch im Einkauf alle Bestellpositionen exakt auf Kontierungsstellen, wie Projekt, Kostenstelle, Kostenträger, Vertriebsauftrag, Fertigungsauftrag etc., gebucht werden. Wie in allen anderen CANIAS Modulen bietet auch CANIAS Einkauf umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten an. Des Weiteren können Belege und Reports frei gestaltet werden.

Wer die Lieferanten kennt, beschafft optimal.

Durch die veränderten Unternehmenszielsetzungen, die sich durch den erhöhten internationalen Wettbewerbsdruck ergeben, und den daraus resultierenden steigenden Kostendruck, den hohen Qualitätsanspruch die Termintreue ist der Einkauf ein noch wesentlicherer Unternehmensteil geworden.

Die IAS hat sich diesen hohen Herausforderungen gestellt und garantiert mit dem Modul CANIAS Einkauf eine maximale Prozessintegration von der Bedarfsmeldung über die Beschaffung bis zur Vereinnahmung und Zahlung der Güter. Komfortable Funktionen ermöglichen dem Einkäufer, eine bestmögliche Lieferantenbeziehung herzustellen, und garantieren eine optimale Kontrolle und Steuerung der Beschaffungsprozesse. Dank der hohen Datenintegration ist eine maximale Rückverfolgbarkeit vom Bedarfsverursacher bis hin zum Lieferanten ebenfalls sichergestellt. Erhöht wird die detailgenaue Gütefluss- Steuerung durch Chargen- und Seriennummernverwaltung. Preisvergleiche mit unterschiedlichen Mengen und in Abhängigkeit von Lieferzeiten stärken die eigene Position bei Verhandlungen mit den Lieferanten.

Integriert zum effizienteren Einkauf.

Durch die sehr variable Parametrisierung wird die kundenindividuelle Prozess- und Belegsteuerung sichergestellt. Die homogene, hoch integrierte Modulstruktur garantiert einen übergreifenden Mengen- und Gütefluss ohne Systembrüche in die anderen Geschäftsbereiche wie Lager, Disposition, Controlling und Fertigung.

Features im Überlick  
 
  • Integrierte Belegflussphilosophie (Belegverfolgung)
  • Historienverwaltung der Belege
  • Archivierung aller Belege (integriertes DMS)
  • Freie Beleggestaltung
  • Automatischer PDF-Druck mit Druckvorschau
  • Sehr flexibles Preisfindungssystem
  • Hohe Beauskunftungsmöglichkeit
  • Kontrakte (Menge/Wert)
  • Anfrageverwaltung
  • Einkaufsinfosätze (Lieferantenpreisliste)
  • Preisvergleich in Abhängigkeit von Menge und Lieferzeiten
  • EDI-Anbindung (eigener EDI-Konverter)
  • Sammelbestellung
  • Integration verlängerter Werkbank
  • Statistiken/Auswertungen
  • Elektronische Unterschrift
  • Beliebige Textzuweisung auf Kopf- und Positionsebene (multilingual)
  • Rücklieferungen
  • Warenbuchungen kontierbar
  • Integrierte Rechnungsprüfung
  • Lieferantenbewertung (ABC-Analyse)
  • Zahlungspläne
  • Mengentoleranz/Splittung

 

Top-Features:  
 
  • Einbindung von Lieferanten mit CANIAS Mobile via Internet
  • Integriertes Materialklassensystem (Sachmerkmalsleiste)
  • E-Mail-Integration
  • Chargen- und Seriennummernverwaltung
  • Bezugsnebenkosten (Fracht, Versicherung, Verzollung, Verpackung)
  • Positionsrelevante Detailinformationen