HINTERGRUND

Jörg Hornstein (Geschäftsführer)
Jörg Hornstein (Geschäftsführer)

Von der Pike auf

hat Jörg Hornstein, Jahrgang 1962, Gründer und Geschäftsführer der Logisco Solutions GmbH sein "Handwerk"gelernt.
Er startet seinen beruflichen Werdegang als Kaufmännischer Angestellter in der Stahlindustrie.
Schon Anfang der 80er Jahre erkannte er den Nutzen, den die Informationstechnologie zukünftig den Unternehmen bringen würde.

Nach einem Studium (staatl. gepr. Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker) begann er 1986 als Organisationsprogrammierer, Anwendungen für die Industrie zu entwickeln. Über die Jahre sammelte er Erfahrungen in unterschiedlichsten IT-Projekten. Immer begeisterte ihn jedoch die individuelle Optimierung der innerbetrieblichen Logistik.

Die Unternehmensgründung 1999

als Logisco Gesellschaft für Informations- und Kommunikationsmanagement mbH war der folgerichtige nächste Schritt seiner beruflichen Entwicklung. Inzwischen steht er als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter dem Unternehmen vor. Durch die eigenen "Industrie"-Wurzeln bildet die Logisco eine Schnittstelle zwischen der betrieblichen Praxis und der Welt der IT.

Mehr als ein Viertel Jahrhundert Berufserfahrung in der betrieblichen Logistik

prägen inzwischen den Hintergrund zu dutzenden erfolgreich durchgeführten IT-Projekten, an deren Ende Lösungen mit teilweise mehreren hundert gleichzeitig aktiven Benutzern stehen. Auch die erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung einer eigenen Versandlösung als Erweiterungsmodul einer ERP-Standardsoftware unterstreichen die Logistikkompetenz der Logisco GmbH.

Die Erweiterung des Angebotes durch die IT-Komplettlösung CANIAS ERP in 2005

war ein nächster Schritt der Logisco Solutions, den mittelständischen Unternehmen ganzheitliche Lösungen zur Steuerung aller Geschäftsprozesse anzubieten. Zu den individuellen Lösungen mit Logistik- und Produktionsschwerpunkt kommt damit eine ERP-Standard Software hinzu, die breitgefächerte Funktionalitäten und eine moderne und individuelle Anpassung an zukünftige Anforderungen der Märkte an die Unternehmen ermöglicht.

Umfangreiches Know How in den Branchen: Stahlhandel, Metallverarbeitende Industrie, Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik sowie Dienstleistungsbranchen fließen in die heutige Partnerschaft mit der IAS ein. Durch die langjährige ERP+PPS Erfahrung sowohl der Logisco als auch der IAS schafft das Logisco-Team weitere Synergie-Effekte für die Kunden des mittleren und gehobenen Mittelstandes.

Für mehr Fakten und Daten über den Geschäftsführer klicken Sie bitte hier