FINANZWESEN

Das integrierte Finanzwesen (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung) garantiert die lückenlose Dokumentation des Güteflusses. Der Zugriff dieser Daten ist zu jedem Zeitpunkt mit der gewünschten Genauigkeit garantiert. Ihre Anlagen verwalten Sie nach statistischen, finanztechnischen und steuerlichen Gesichtspunkten. Außerdem stehen Ihnen Budgetierung und Kalkulation zur Verfügung...

 

BUD-BUDGETIERUNG

Mit Transparenz zur wirtschaftlicheren Unternehmensplanung.

Vom Absatzplan zum Finanzerfolg.

Unternehmen mit einer weitreichenden und kostenbewussten Planungsfähigkeit bedienen sich immer häufiger der IT-gestützten Budgetierung. Moderne Budgetierungssysteme sind ein entscheidendes Führungsinstrument in der Unternehmensorganisation und tragen nicht unwesentlich zum Finanzerfolg bei. Ziel der Budgetierung ist es, einen kurz- bzw. mittelfristigen Unternehmensplan zu erstellen, der Teilpläne der gesamten Unternehmenshierarchie beinhaltet. CANIAS Budgetierung bietet hierfür komfortable Funktionen und Auswertemöglichkeiten, um die hohen Anforderungen einer Unternehmensplanung zu sichern.

Budgets individuell, taktisch und strategisch planen.

Mit der Budgetierung kann der Anwender zunächst festlegen, welche Leistungsarten und Teilpläne in die Planung mit einbezogen werden sollen. Mit der Eingabe der Plandaten, die manuell oder aus den Werten des Vorjahres erzeugt werden können, wird der Budgetplanungslauf gestartet. In der Regel dient die Budgetierung der kurzfristigen, operativen Planung (einige Monate bis max. drei Jahre). Natürlich können auch mittelfristige (taktische) und langfristige (strategische) Planungen in CANIAS durchgeführt werden. Die Budgets werden für einzelne Kostenarten oder Kostengruppen angegeben und einzelnen Kostenstellen oder ganzen Abteilungen zugeordnet. Mit dem Anlegen eines Plans kann über einen saisonalen Verteilungskoeffizienten die Verteilung der jährlichen Gesamtbeträge erfolgen, die dann anhand des Koeffizientenwertes budgetiert werden. Immer häufiger wünschen sich